Meldungen vom CDU Fraktion Greifswald

12 10, 2017

Neuerliche Namensdebatte an der EMAU – Studentische Senatoren wollen das Verfahren zur Ablegung des Universitätsnamens „Ernst-Moritz-Arndt“ zu Ende bringen!

Von | Oktober 12th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

In einer Pressemitteilung aus dem Januar 2017 führte die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald aus: „Nun ist es mal wieder so weit: An der Ernst-Moritz-Arndt-Universität wird wieder einmal eine Debatte über den Namen geführt. Man könnte glatt meinen, diese Debatte wird so häufig wiederholt, bis das Ergebnis passt. …“ Und nun [...]

5 09, 2017

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe nimmt am 07.09.2017 an öffentlicher Sitzung der CDU-Bürgerschaftsfraktion im Rathaus teil

Von | September 5th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 07.09.2017, 18.00 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Bürgerschaftssaal des Rathauses ein. Der Minister für Gesundheit, Hermann Gröhe, wird zu Gast sein und einen Vortrag zum Thema „Gesundheitspolitik im Dienste der Menschen“ halten. Die Bürgerschaftsfraktion freut sich auch [...]

14 06, 2017

CDU-Fraktion für sensiblen Umgang mit neuen gewerblichen Verkaufsflächen

Von | Juni 14th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Die Frage nach der Menge an Verkaufsfläche gewinnt eine immer größere Bedeutung. Mit der Fertigstellung des Einkaufszentrums „Gleis 4“ in der Bahnhofstraße wurden neue Verkaufsflächen, auch für innenstadtrelevante Geschäfte geschaffen. Nun sollen im Bebauungsplan 109 – Fachmarktzentrum Anklamer Landstraße – weitere 1.500 m² Verkaufsfläche geschaffen werden, und zwar mit einem Angebot, welches auch in der [...]

23 05, 2017

CDU-Fraktion lehnt die erfolgten Pachterhöhungen für Kleingärten ab

Von | Mai 23rd, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft hat sich gegen die im Hauptausschuss erfolgte erhebliche Erhöhung der Pachten für Kleingärten ausgesprochen. Wie die OZ berichtete (vgl. OZ vom 20.05.2017), hat aber leider die Mehrheit in der nichtöffentlichen Sitzung des Hauptausschusses am 08.05.2017 der Vorlage von Oberbürgermeister Dr. Fassbinder (Grüne) ihre Zustimmung erteilt, mit welcher die Pachten für [...]

17 05, 2017

CDU-Fraktion ist für eine Ausstellung im Pommerschen Landesmuseum über Leben und Wirken von Ernst Moritz Arndt zu dessen 250. Geburtstag im Jahr 2019

Von | Mai 17th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Die CDU-Fraktion in der Bürgerschaft hat eine Beschlussvorlage eingebracht, mit welcher der Oberbürgermeister als Mitglied des Stiftungsrates und dessen 2. Stellvertreterin, Frau Schlegel, als Mitglied im Vorstand des Pommerschen Landemuseums aufgefordert werden sollen, sich dafür einzusetzen, dass das Pommersche Landesmuseum im Jahr 2019 anlässlich des 250. Geburtstages von Ernst Moritz Arndt eine Sonderausstellung initiiert und [...]

4 04, 2017

Niederlage für OB-Bündnis – CDU-Kandidatin Jeannette von Busse gewinnt Beigeordnetenwahl!

Von | April 4th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Die Mehrheiten um das Oberbürgermeister Dr. Fassbinder tragende linke Bündnis in der Bürgerschaft von LINKE, Grünen und SPD bröckelt nicht nur, sondern hat einen herben Riss erfahren! In der Wahl zum 1. Beigeordneten/Bausenator und 1. Stellvertreter des OB hat der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion, Dr. Andreas Kerath, nicht alle die Stimmen seines linken Lagers auf sich [...]

25 02, 2017

Und es gibt doch Straftaten in Greifswald! CDU-Fraktion bleibt nach jüngstem Anschlag bei der Forderung nach verstärkter Videoüberwachung im Stadtgebiet

Von | Februar 25th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Die Forderung der CDU-Fraktion in der Greifswalder Bürgerschaft nach verstärkter Videoüberwachung an Orten/Plätzen in Greifswald, um Straftaten zu vermeiden, zumindest aber besser aufklären zu können, ist gerade einmal eine Woche her (die OZ berichtete). Reflexartig wurde von Vertretern der LINKE und den GRÜNEN behauptet, dass es gar keine Orte in Greifswald gebe, an denen es [...]

20 02, 2017

Beschluss zur Ablegung des Namens „Ernst-Moritz-Arndt“

Von | Februar 20th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Axel Hochschild Die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald beschließt: Die Bürgerschaft der Universitäts- und Hansestadt Greifswald bedauert die Entscheidung des Senats der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald vom 18.01.2017, ihren bisherigen Namensbestandteil „Ernst-Moritz-Arndt“ aufzugeben. Die Mitglieder des Senats der Hochschule werden gebeten, ihre Entscheidung zu überdenken und auch unter Beachtung des durch die Bürgerschaft zum [...]

20 02, 2017

Greifswald muss sicherer und sauberer werden!

Von | Februar 20th, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Axel Hochschild CDU-Fraktion fordert Prüfung verstärkter Videoüberwachung im Stadtgebiet Videoaufzeichnungen an Orten/Plätzen in Greifswald, an welchen es vermehrt zur Begehung von Straftaten gekommen ist und dies auch zukünftig zu erwarten ist, könnten wegen des erhöhten Risikos des Entdeckt- und Erkanntwerdens zu einer Reduzierung von Straftaten führen, aber auch zur vermehrten Aufklärung von Straftaten [...]

22 01, 2017

CDU beantragt Sondersitzung der Bürgerschaft zur Entscheidung des Senats der Universität über die Ablegung des Namens „Ernst-Moritz-Arndt“!

Von | Januar 22nd, 2017|Fraktion|0 Kommentare

Axel Hochschild Die CDU-Bürgerschaftsfraktion hat bei der Bürgerschaftspräsidentin Birgit Socher am 22.01.2017 die Einberufung einer Sitzung der Bürgerschaft für den 30.01.2017, 17.00 Uhr, beantragt, deren ausschließlicher Tagesordnungspunkt „Stellungnahme und Appell der Bürgerschaft an die zuständigen Gremien der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wegen des Beschlusses des Hochschulsenats zur Ablegung des Namens „Ernst-Moritz-Arndt“ vom 18.01.2017“ lauten soll. [...]

Load More Posts